Frischer mediteraner Kichererbsensalat

Frischer mediterraner Kichererbsensalat

kichererbsen

Zutaten

1 Portion Kichererbsen
1 Portion Gemüse
Zwiebeln, rot
Zucchini
Paprika
Chilis frische rote
Petersilie
Essig
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Aus den Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Salatsauce anrühren.

Die abgetropften Kichererbsen (vom Vortag oder aus der Dose) in einer Schüssel mit der Vinaigrette vermischen. Danach die rote Zwiebel in schmale Halbkreise und die Chilischote in sehr feine Streifen schneiden und hinzufügen. (Bei der Chilli bitte darauf achten wie feurig es werden soll und mit Bedacht dosieren)

Die Zucchini in Scheiben und die Paprika in Streifen schneiden, beides in Olivenöl anbraten, die Zucchini dürfen schön gebräunt sein, die Paprika sollte nur leicht glasig gebraten werden. Die Petersilie grob hacken. (Hier gilt weniger ist mehr, das Gemüse sollte noch schön knackig sein)

Nun das gebratene Gemüse unterrühren und die Petersilie dazugeben. Zum Schluss alles noch einmal abschmecken.

Foto: cameraobscura / pixelio.de

Getagged mit: Gemüse, Kichererbsen, Zucchini
Veröffentlicht unter Kichererbsen, metabolic-blog, Rezepte, Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 Starte hier!

"metabolic-direct©, hat alle meine Fragen in Bezug auf die Themen Ernährung, Bewegung und Mentales beantwortet. Ich fühle mich gut aufgehoben und betreut"

Hinweis: Kundenerfahrungen können individuell abweichen.

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ebook von metabolic-direct©!