Papaya-Creme-Suppe mit Austernpilzen nach metabolic-direct©

Papaya-Creme-Suppe mit Austernpilze

Zutaten

1 Portion Gemüse
Lauch
Champignons
1/2 Tomate (mittelgroß)
1 Portion reife Papaya
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
etwas Schwarzkümmel
etwas frisch geriebene Muskatnuss
etwas Chilipulver
1/4 l Gemüsebrühe nach Basisrezept
1 Portion Austernpilze
1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Gemüse waschen und kleinschneiden.

Papaya schälen und kleinschneiden.

Champignons und Lauch mit 1 Eßl. ÖL in einer heißen Pfanne einige Minuten anbraten.
Papaya und Tomate hinzufügen, weiter 5 Minuten braten.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen, mit Kümmel, Muskatnuss und Chili würzen.
Kurz aufkochen, pürieren.
Papay-Creme warm stellen.

Austernpilze vorsichtig abwaschen und in kleine Würfel schneiden.
Knoblauchzehe durch die Presse drücken und zusammen mit den Pilzen kurz anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Austernpilze vorsichtig mit der Papay-Creme-Suppe verrühren.

Getagged mit: Austernpilze, Creme-Suppe, Papaya
Veröffentlicht unter Asiatisch, Austernpilze, metabolic-blog, Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 Starte hier!

"metabolic-direct©, hat alle meine Fragen in Bezug auf die Themen Ernährung, Bewegung und Mentales beantwortet. Ich fühle mich gut aufgehoben und betreut"

Hinweis: Kundenerfahrungen können individuell abweichen.

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ebook von metabolic-direct©!