Zucchini-Spaghetti mit Auberginen

Zucchini Spaghetti mit Auberginen

zucciniZutaten:

1 Portion Gemüse:
Zucchini ( dazu benötigen sie einen Gemüseschneider der Spaghetti machen kann, z. B. http://bit.ly/spiralschneider)
Tomaten
Aubergine

Gewürz:
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
7 El Olivenöl
Salz
Pfeffer
Basilikum

1 Portion Käse:
Schafskäse

Zubereitung

Tomaten und Auberginen in kleine Würfel schneiden. Auberginen salzen und 30 Min. schwitzen lassen, dann das ausgetretene Wasser mit Küchenpapier trocken tupfen. Knoblauchzehe und Chilischote klein hacken und in 2 EL Öl leicht anbraten, dann Tomaten und Auberginen dazu geben und bei leichter Hitze 20-30 Min. zugedeckt köcheln lassen.
Aus den Zucchini Spaghetti machen und in einer separaten Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Tomaten/Auberginen Gemisch mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und über die fertigen Spaghetti geben. Mit geriebenem Käse und frischem Basilikum bestreuen.

Foto: Josef Johann Obiltschnig / pixelio . de

Getagged mit: Auberginen, Käse, Tomaten, Zucchini-Spaghetti
Veröffentlicht unter Gemüse, Käse, Rezepte, Zucchini-Spaghetti
Ein Kommentar auf “Zucchini-Spaghetti mit Auberginen
  1. Johanna sagt:

    Vielen Dank für dieses Rezept, wirklich lecker und schnell zubereitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 Starte hier!

"metabolic-direct©, hat alle meine Fragen in Bezug auf die Themen Ernährung, Bewegung und Mentales beantwortet. Ich fühle mich gut aufgehoben und betreut"

Hinweis: Kundenerfahrungen können individuell abweichen.

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ebook von metabolic-direct©!