Hähnchenpfanne asiatisch nach metabolic-direct©

Hähnchenpfanne asiatisch

wok_asiatisch

Zutaten

1 cm Ingwerwurzel
1/2 Knoblauchzehe
50 ml Gemüsebrühe
1 Portion Hähnchenbrust (ohne Haut)
1 Portion Gemüse
Frühlingszwiebel
Pak-Soi
1 Portion Aprikosen
1 Msp gemahlener Galgant
1 Msp gemahlenes Zitronengras
1 Msp gemahlener Koriander
Salz
Limettensaft

Zubereitung

Ingwer säubern, schälen und hacken. Knoblauch schälen, klein hacken und mit Ingwer und etwas Gemüsebrühe verrühren. Das Fleisch mit der Marinade mischen und 1 Stunde marinieren.

Frühlingszwiebeln säubern und in Ringe schneiden. Davon 2 Esslöffel beiseite stellen. Pak-Soi säubern und in Stücke schneiden. Aprikosen in kleine Stücke schneiden.

Fleisch in einem Wok stark anbraten. Gewürze, Salz, Frühlingszwiebeln, Pak-Soi und Aprikosen zugeben. 5 Minuten offen braten. Gemüsebrühe und Limettensaft hinzugeben. weitere 5 Minuten zugedeckt garen. Die beiseite gelegten Zwiebelringe zum Servieren über die Hähnchenpfanne streuen.

Foto: Paul-Georg Meister / pixelio . de

Getagged mit: Asiatisch, Gemüse, Hähnchen, Ingwer, Knoblauch, rezepte
Veröffentlicht unter Asiatisch, Hähnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 Starte hier!

"metabolic-direct©, hat alle meine Fragen in Bezug auf die Themen Ernährung, Bewegung und Mentales beantwortet. Ich fühle mich gut aufgehoben und betreut"

Hinweis: Kundenerfahrungen können individuell abweichen.

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ebook von metabolic-direct©!